Es ist wieder soweit!

Der Sparda-Bank City Marathon Bremerhaven geht am 22.08.2021 in die 17. Runde.

 

Wir laufen für Frauenrechte

Das Unternehmen Glomb spendiert den ersten 200 Frauen, die sich für den Bremerhaven-Marathon anmelden (egal welche Strecke) das pinkfarbene atmungsaktive Laufshirt.

Mehr
 

9. Bürgerbrunch am Theodor-Heuss-Platz

Der 9. Bürger-Brunch wird in diesem Jahr leider nicht wie gewohnt stattfinden.

Mehr
 

BARMER Azubi- und Studierendenlauf 6,5 km

Die BARMER bietet zum Laufevent wieder ein Vorbereitungstraining für Azubis und Studenten an - seid dabei!

Mehr
 

BEG Firmen- und Behörden- lauf 6,5 km und 10 km

Präsentieren Sie Ihre Firma und genießen Sie einen Tag mit Ihren Kollegen.

Mehr

Klimastadtbüro und City-Marathon laufen für ein besseres Klima!

Wir nutzen die Synergieeffekte, um die Bürgerinnen und Bürger für das ThemaKlimaveränderung und ihre Folgen weiter zu sensibilisieren.

 

Der Verein "Grüner Kreis Bremerhaven e.V." ist ebenso dabei wie der Waldkinder-garten aus Leherheide. Außerdem sind 3/4plus, energiekonsens, die Verbraucher-zentrale, das Förderwerk Bremerhaven, die Untere Naturschutzbehörde Bremerhaven, der BUND, der ADFC, Nordsee GmbH, Andreas Bredehorn (Stadtimker), das AWI in Kooperation mit dem AWI-Klimabüro, die mobile Experimentierstation der Phänomenta und der Selfie-Station des Klimahauses, sowie das Repair-Café beim Klimastadttag vertreten.

 

Facebook

Laufsammler

Execute Sports Events



Sparda-Bank City Marathon Bremerhaven

Der Bremerhaven-Marathon (offizielle Bezeichnung Sparda-Bank City Marathon Bremerhaven nach dem Hauptsponsor, der Gruppe der Sparda-Banken) ist ein Marathon in Bremerhaven, der seit 2005 jährlich Ende Juni stattfindet. Veranstalter ist die Eventagentur executiveSPORTS. Zum Programm gehören u.a. auch ein Halbmarathon und ein 10-km-Lauf. Die Strecke besteht aus einem Rundkurs mit Start und Ziel vor der Bürgermeister-Smidt-Gedächtniskirche, der durch die Innenstadt von Bremerhaven führt. Der flache Kurs ist von den Halbmarathonläufern zweimal und von den Marathonis viermal zu durchlaufen. Quelle: Wikipedia