Es ist wieder soweit!

Der Sparda-Bank City Marathon Bremerhaven geht in die 13. Runde.

 

Bremerhaven

Bremerhaven ist mit dem Überseehafengebiet eine der größten europäischen Hafenstädte und ein wichtiges Exportzentrum Deutschlands. Aber auch darüber hinaus hat die Seestadt viel zu bieten.

Mehr
 

Bürgerbrunch

Die Bürgerstiftung lädt Sie ein unter dem Motto „Bremerhaven bruncht“ am 5. Bürger-Brunch auf dem Theodor- Heuss-Platz dabei zu sein.

Mehr
 

Unterkunft

In zentraler Lage, unweit der Innenstadt und des Veranstaltungszentrums finden Sie das Hotel Haverkamp. Dieses bietet Ihnen neben dem einzigartigen Komfort auch ein tolles Angebot - wer am Marathonwochenende hier bucht, zahlt kein Startgeld!

Mehr
 

Grußwort

Lesen Sie das Grußwort des Oberbürgermeisters Melf Grantz zum Sparda-Bank City Marathon Bremerhaven.

Mehr

Jetzt anmelden und dabei sein - Mehr bewegen, Meer erleben 

Bremerhaven auf Platz 8 in Norddeutschland

Gute Platzierung bei der Wahl zum Marathon des Jahres 2014 

Über eine sehr gute Platzierung darf sich der 10. Bremerhavener City-Marathon 2014 erfreuen. Bei der Wahl zum Marathon des Jahres 2014 erreichte Bremerhaven einen sehr erfreulichen 8.Platz in Norddeutschland. Natürlich kann man sich mit den Großmarathons in Hamburg, Hannover oder auch Bremen (alle über 500.000 Einwohner) nicht vergleichen, umso erfreulicher ist dann auch der 8. Platz.  

Bremerhaven mit Veränderungen 

Mittlerweile laufen die Vorbereitungen für den 11. Bremerhavener City-Marathon bereits auf Hochtouren. Am 23. August ist es dann wieder soweit. Viele Läufer freuen sich schon jetzt wieder auf das große Sommerlaufsport-Event in Bremerhaven, das zeigen zumindest schon jetzt die vielen Anfragen. Wer Urlaub an der Küste machen möchte, könnte theoretisch gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Eine Woche vor dem Bremerhavener City-Marathon ist die Sail in Bremerhaven. So könnten die Läufer und Besucher beide Veranstaltungen genießen. 

Für die Startzeiten der einzelnen Laufstrecken soll es einige Veränderungen geben. Damit die Marathonläufer zum Ende der Veranstaltung nicht ganz allein unterwegs sind, starten sie morgens als erstes gemeinsam mit den Marathonstaffeln um 09.30 Uhr. Wenn die Marathonläufer 3,5 Stunden unterwegs sind, stoßen die 10km-Läufer und 5km-Läufer dann um 13.00 Uhr hinzu und lassen die Laufveranstaltung bis 14.30 Uhr knackig und interessant gemeinsam mit den letzten Marathon-Läufern ausklingen.  

Die Halbmarathon-Läufer starten um 10.30 Uhr genau eine Stunde nach den Marathonläufern und den Staffeln und werden das Feld auffüllen. Fakt ist, dass über den gesamten Zeitraum immer eine große Anzahl von Läufern unterwegs ist und auch dementsprechend Zuschauer bis zum Schluss bleiben. Das bereichert die Veranstaltung auf jeden Fall in ihrem Gesamtbild. Allerdings muss man hierbei auf den  Massenstart verzichten, bei dem alle Distanzen gleichzeitig gestartet werden. Trotzdem bekommt jede Strecke so auch mehr ihre besondere Beachtung. Die 30m-Strecke wird es in dem Veranstaltungsangebot nicht mehr geben, da sie zu wenig angenommen wurde. Die ca. 80 Meldungen der letzten 30km-Läufe werden sich sicherlich auf den Halbmarathon oder Marathon verteilen.  

Im Programm werden dann der Sparda-Bank Marathon, der Halbmarathon der Wohnungswirtschaft, der 10km-Lauf, die ERGO-Marathon-Staffeln, der Engelbrecht 5km-Lauf sowie die Apotheke-Sander-Kinderläufe über 400m und 800m angeboten. Die Anmeldewege zur Teilnahme und alle Informationen finden die Läufer wieder unter diesem Link.   

Facebook

Sparda-Bank City Marathon Bremerhaven

Der Bremerhaven-Marathon (offizielle Bezeichnung Sparda-Bank City Marathon Bremerhaven nach dem Hauptsponsor, der Gruppe der Sparda-Banken) ist ein Marathon in Bremerhaven, der seit 2005 jährlich Ende Juni stattfindet. Veranstalter ist die Eventagentur executiveSPORTS. Zum Programm gehören u.a. auch ein Halbmarathon und ein 10-km-Lauf. Die Strecke besteht aus einem Rundkurs mit Start und Ziel vor der Bürgermeister-Smidt-Gedächtniskirche, der durch die Innenstadt von Bremerhaven führt. Der flache Kurs ist von den Halbmarathonläufern zweimal und von den Marathonis viermal zu durchlaufen. Quelle: Wikipedia